Damen-Bademode mit 15,95 Euro Gutschein günstig bei Otto kaufen


09.
Mai



Statten Sie sich nun optimal für den anstehenden Sommer aus und entscheiden Sie sich für die neue Bademodenkollektion von Otto. Hier finden Sie viele verschiedene Bikinis, Badeanzüge und trendige Strandbekleidung zum günstigen Preis. Lösen Sie einfach Ihren OTTO Gutschein für Neukunden ein und sparen Sie auf diesem Weg 15,95 Euro ab einem Mindestbestellwert in Höhe von 20 Euro!

Damen-Bademode

Zeitlose und elegante Bademode zeichnet sich in erster Linie durch tolle Designs und raffinierte Schnitte aus. Denken Sie aber ebenso an die perfekte Passform, damit Sie sich am Strand oder auch am Pool so richtig wohlfühlen. Im Online-Shop von Otto stehen ab sofort die neuen Kollektionen der Bademode zur Verfügung. Hier finden Sie wirklich tolle Bikinis, Tankinis und Anzüge für jeden Geschmack. Erfreuen Sie sich hier an der exklusiven Vielfalt und den einmaligen Designs. Neben Bandeau-Bikinis sind hierbei ebenso ansprechende Bügel-Bikinis, Push-up-Bikinis sowie Triangel-Modelle und Tankinis sowie Bustiers erhältlich. Wie bei Otto üblich, profitieren Sie dabei von den besten Preisen und vielen weiteren Service-Leistungen. Achten Sie jedoch unbedingt als Neukunde darauf, dass Sie Ihren Otto Gutscheincode einlösen. Somit reduzieren Sie nämlich den Warenwert aktiv und können zum stark reduzierten Preis online bestellen.

Kaufen Sie die Bademode folgender Marken ein

Otto stellt Ihnen zudem frei, ob Sie sofort oder auch erst in 100 Tagen zahlen wollen. Geben Sie hierzu einfach den Otto Gutscheincode 80585 im Bestellvorgang ein und sichern Sie sich ebenso die Option auf einen kostenlosen Versand der Ware. Somit sparen Sie nämlich nochmals 5,95 Euro, die normalerweise anfallen würden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>