Das Neanderthal Museum per App einfach und komfortabel entdecken


22.
Jan



neanderthal-appMuseen gibt es viele in Deutschland. Tag für Tag strömen die Menschen in Ausstellungen, Galerien und Erlebniswelten um sich geschichtlich und kulturell zu bilden und neue Dinge aus vergangenen Zeiten kennenzulernen. Dies erfolgt in vielen Fällen mit einem Guide, oftmals kommen auch Audio-Guides zum Einsatz. Das Neanderthal Museum in Mettmann geht gar noch neuere Wege und bietet seinen Besuchern mit der eigenen App für das iPhone und für Android Geräte eine Möglichkeit, die Geschichte des Neanderthals und der Bewohner dort direkt mit dem eigenen Smartphone zu erleben.

Museumsbesuch mit App als Begleitung

Vor rund 150 Jahren wurde der Neanderthaler in Mettmann entdeckt. Und genau an dieser Stelle befindet sich heute das Neanderthal Museum, welches die Geschichte der urzeitlichen Menschen erzählt. Fast jeder Mensch hat ein Bild vor Augen, wenn der Neanderthaler zur Sprache kommt – im Museum wird dieses Bild noch deutlicher. Die jährlich rund 170.000 Besucher des Neanderthal Museums in Mettmann können mit der eigenen App interaktiv durch die Ausstellung spazieren und sich multimediale Präsentationen und viele Inhalte mehr ansehen.

Neanderthal Museum

Eindrucksvolle Inszenierungen, Hörtexte und Filme sowie internationale Inhalte für große und kleine Besucher sorgen für einen abwechslungsreichen und spannenden Museumsbesuch.

Neanderthaler würden die App nutzen

Ganz klar: Hätten die Neanderthaler ein Smartphone besessen, sie hätten die Neanderthal App für das iPhone oder für Android genutzt. Auf keine andere Weise hätten sie so viel über sich, ihr Leben und ihren Lebensraum erfahren können. Mit wenigen Taps auf dem Smartphone-Display sind die gewünschten Informationen abrufbar und bieten tiefe Einblicke in das Leben der Neanderthaler. Ob es um den Tagesablauf oder die Gruppenzusammengehörigkeit geht – alle diese Infos liefert die Neanderthal App in wenigen Augenblicken. Kompakt und informativ in multimedialer Form. Die Inhalte können als Audio oder Video abgerufen werden, dazu gibt es eindrucksvolle Visualisierungen.

Die Neanderthal App macht definitiv Lust auf mehr. Einem Besuch im Neanderthal Museum steht nach der Nutzung der App nichts mehr im Wege. Auch kann die App ideal als Begleitung beim Museumsbesuch genutzt werden – auf diese Weise erhält man zusätzliche Informationen und kann sein Wissen vertiefen und festigen. Die kostenlose App für das iPhone oder auch Android Geräte lässt sich dabei einfach und intuitiv per Touchgesten steuern.

Neanderthal App: kostenlos zusätzliches Wissen sichern

Vor und während des Besuchs im Neanderthal Museums ist die App für das iPhone und für Android-Geräte auf jeden Fall zu empfehlen. Auch nach dem Besuch im Museum in Mettmann lässt sich damit das Wissen ergänzen und einzelne Inhalte und Ausstellungsstücke können noch einmal näher und tiefergehend betrachtet werden.

Wie auch das Video zur Neanderthal App zeigt, bietet die App viele nützliche Funktionen und spannende Inhalte für große und kleine Neanderthal-Freunde. Mit wenigen Klicks lassen sich alle Inhalte abrufen und die Filme und Inszenierungen zum Leben der Neanderthaler sind verfügbar. Dabei bietet die App nicht nur eine mehr als gelungene Ergänzung zum Besuch im Museum, auch eignet sich die App ideal als Vorbereitung auf einen Besuch oder zur Nachbetrachtung. So wird die kostenlose App für das iPhone und für Android-Smartphones zu einem gelungenen Highlight, welches den Besuch im Neanderthal-Museum sinnvoll bereichert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>