iFahrinfo: Immer gut unterwegs in Berlin und Brandenburg


03.
Mrz

iFahrinfo AppWir alle kennen diese Situation: Wir befinden uns in der Stadt, möglicherweise noch gestresst und in Eile, und müssen dringend die nächste Straßenbahn, U-Bahn oder S-Bahn erwischen. Natürlich haben wir die Abfahrtszeiten nicht im Kopf, und auch der nächste Plan ist selbstverständlich nicht in unmittelbarer Nähe. Hier kann nun die kostenfreie iOS-App iFahrinfo für Berlin und Brandenburg Abhilfe schaffen. Denn hier seid ihr in puncto Abfahrt oder Ankunft immer auf dem neuesten Stand und habt somit den Fahrplan immer dabei. Für Android-User gibt es keine Variante dieser Anwendung.

ifahrinfo start ifahrinfo planer

Übersichtliches Menü mit einigen Extras

Wenn ihr die App startet, gelangt ihr auf die Hauptseite, auf der euch ein schlichtes und übersichtliches Menü erwartet, wie ihr es wahrscheinlich auch von anderen Apps dieser Art gewohnt seid. Unter dem Button „A —>B“ könnt ihr zum Beispiel eine Route an eure Bedürfnisse anpassen und frei auswählen. Natürlich müsst ihr dazu die relevanten Daten wie Start, Ziel sowie Datum und die Uhrzeit eintragen. Ihr könnt auch aussuchen, mit welchem Verkehrsmittel ihr diese Strecke fahren wollt, ob es barrierefrei sein soll oder ob eine Fahrradmitnahme gestattet ist. Wenn ihr anschließend auf „Suchen“ klickt, werden euch – entsprechend eurer Vorgaben – die jeweiligen Strecken ausgespuckt.

Auf der Hauptseite stehen euch aber noch weitere Optionen zur Verfügung. So könnt ihr zum Beispiel die Abfahrtszeiten einer beliebigen Haltestelle abfragen, eure Favoriten aufrufen oder sogar einen Alarm für bestimmte Strecken festlegen. Ein weiterer, überaus nützlicher Menüpunkt verbirgt sich zudem hinter dem Button „Netzpläne“. Dort könnt ihr die entsprechenden Pläne etwa für das Berliner U-Bahnnetz, für die Tram und Metro oder sogar de Pläne für Brandenburg, Potsdam oder Cottbus einsehen. Ein tolles Feature, wenn es auch mal über die Stadtgrenzen Berlins hinausgehen soll. Weiterhin könnt ihr von der App euren Standort bestimmen lassen. Diese Funktion kann sich als sehr nützlich erweisen, wenn ihr wissen wollt, welche Haltestelle sich in eurer unmittelbaren Nähe befindet. Vor allem für Touristen kann dieses Feature von großer Bedeutung sein. Im Menü gibt es außerdem einen Button für ein Feature, das aktuell nicht verfügbar ist: Handytickets und Fahrinfos in Echtzeit. Laut Aussage der App wird diese Option jedoch bald verfügbar sein.

ifahrinfo netzpläne ifahrinfo alarm

Fazit: Tolle App, die auch für Touristen Mehrwert besitzt

Die iFahrinfo App für Berlin und Brandenburg ist genau das Richtige für diejenigen, die auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind. Doch nicht nur Einheimische profitieren von dieser App, sondern auch Touristen. Wenn man sich nicht auskennt, erweist sich vor allem die Funktion der Standortbestimmung als sehr nützlich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>