Radio zum Mitnehmen: Antenne Thüringen per App auf dem iPhone hören


02.
Okt

Antenne Thüringen AppRadio-Apps gibt es inzwischen viele. Was früher der Ghettoblaster war sind heute das iPhone und eine passende App für den Lieblingssender geworden. Einfach starten, Livestream laden und Musik in bester Qualität erleben. Mit der iPhone App von Antenne Thüringen ist dies einfacher denn je. Die beste Musikmischung aus Thüringen hat man so nicht nur immer dabei, sie lässt sich auch immer dann starten, wann man es gerade wünscht – egal wo, egal wie oft.

Antenne Thüringen Livestream Antenne Thüringen News

Antenne Thüringen: iPhone App bietet hohen Komfort

Live on Air – das bietet dem Nutzer feinstes Radio von Antenne Thüringen. Der Live-Stream ist dabei schnell zu laden und an jedem Ort (mit Internetverbindung) abrufbar. Das Lieblingsradio kann man so schnell in der Tasche verstauen und hervorholen, wenn einem der Sinn nach Musik und Unterhaltung steht. Dazu bietet eine umfangreiche Mediathek zahlreiche Beiträge rund um die Region, das gesamte Bundesland Thüringen und Stars und Sternchen. Somit wird das iPhone mit der Antenne Thüringen App zum Portal für Nachrichten aus aller Welt und bietet Informationen rund um die eigenen Lieblingsstars.

Blitzer, Stau-Informationen und ein regional einstellbares Wetter – auch das bietet die iPhone App von Antenne Thüringen den Hörern und Nutzern. Dazu kommt ein Wecker, der sich zu unterschiedlichen Zeiten programmieren lässt sowie ein Sleep-Timer. Damit kann man dank der App ganz entspannt zur eigenen Lieblingsmusik in den Schlaf finden – und sich am nächsten Morgen vom Antenne Thüringen Wecker wieder in den Alltag zurückholen.

Mitwirken als Hörer-Reporter

Die eigenen Hörer können sich bei Antenne Thüringen mit der App für das iPhone ganz einfach selbst einbringen. Als Hörerreporter können Videos und Fotos eingeschickt werden, dazu können auch Audio-Aufnahmen direkt an die Redaktion übermittelt werden. Auf diese Weise ist der Sender direkt bei den Hörern und gibt das Gefühl, tatsächlich dazu zu gehören.

Antenne Thüringen Verkehr Antenne Thüringen Wetter

Zusätzlich bietet die App eine Playlist, mit deren Hilfe jederzeit gesehen werden kann, welcher Song zu welcher Zeit im Radio gespielt wurde. Die integrierte Webcam bietet außerdem den direkten Blick ins Antenne Thüringen Studio und die besten Tipps für Veranstaltungen bietet der Menüpunkt On Tour. Des weiteren bietet die iPhone App von Antenne Thüringen einen eigenen Blog, Infos über aktuelle Aktionen sowie eine Anbindung an Facebook und Twitter. Feedback zur App kann ebenfalls ganz bequem per Finger-Tap übermittelt werden.

Kompatibilität mit mehreren Devices

Die Antenne Thüringen iPhone App ist auf allen Apple Geräten ab iOS Version 5.1 zu nutzen. Somit landet die Musik auch auf dem iPad und iPod touch. Regelmäßige Aktualisierungen sorgen dafür, dass die App ohne Fehler funktioniert und es werden zudem Nutzer-Wünsche berücksichtigt und umgesetzt. Der Service und Umfang der kostenlosen Radio-App von Antenne Thüringen bietet auf diese Weise ein hohes Maß an Flexibilität und Komfort.

Radio zum Mitnehmen, bitte!

Ein echtes Radio zum Mitnehmen also was Antenne Thüringen mit der eigenen iPhone App anbietet. Neben Musik und Nachrichten gibt es Stauwarner und Blitzer-Informationen, jederzeit das aktuelle Wetter aus der Region sowie zahlreiche weitere Features. Als Hörer-Reporter kann sich jeder selber bei seinem Lieblingsradio einbringen und Beiträge in fotografischer oder Videoform einreichen. Veranstaltungstipps, ein Blick ins Studio und die Anbindung sozialer Netzwerke fehlen ebenfalls nicht. Wie auch im Video zur Antenne Thüringen App zu sehen bietet auch der integrierte Wecker sowie Sleep-Timer ein interessantes Feature, welches die App insgesamt aufwertet. Das eigene iPhone wird so zum Lieblingsradio – und zwar immer genau so, wie man es selber gerne hätte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>