Tipp der Redaktion: ShopLove – Die Einkaufs-App für das iPad


30.
Apr

ShopLove LogoShopLove ist die App für alle Modefans: Ein vielfältiges Angebot verschiedenster Modehäuser wird hier mit einer individualisierten Funktionalität kombiniert, die seinesgleichen sucht.

Wer sich stilsicher kleiden möchte, muss sich informieren, Sachen ausprobieren und vor allem das aktuelle zur Verfügung stehende Angebot kennen. Dazu wurde die App ShopLove entwickelt. Alle glücklichen Besitzer eines iPads können diese kostenlose Shopping App ausprobieren. Neben Modeartikeln sind auch tolle Möbelstücke der verschiedensten Anbieter gelistet und können visuell verglichen und getestet werden.

ShopLove Bild 1

Alle renommierten Online Shops in einer App

ShopLove führt Produkte und Kataloge aller namhaften Anbieter: von Asos bis Zalando, Mango, Hugo Boss, Esprit, Frontlineshop und Stylebop – insgesamt sind Kataloge von mehr als 60 Modeherstellern und Handelshäusern in dieser App integriert.
ShopLove trägt der individuellen Suche Rechnung: Wenn Sie das Angebot erkunden und ein schönes Stück entdeckt haben, können Sie das Ergebnis speichern und später zum Vergleich wieder heranziehen. Die Bedienung der App ist insgesamt einfach und intuitiv gehalten und macht das Shopping zu einem echten Erlebnis. Wer nach bestimmten Marken und Kleidungs- oder Möbelstücken sucht, erhält persönliche Empfehlungen eingeblendet, sodass er oder sie immer gute Vergleichsmöglichkeiten zur jeweiligen Suchanfrage bekommt.

ShopLove Bild 2

Die iPad-App ShopLove ermöglicht ein inspirierendes Shoppingerlebnis für alle, die aktuelle Trends verfolgen und in Sachen Mode, Chic und Möbel am Ball bleiben möchten. Das Angebot ist übersichtlich aufbereitet und enthält die wichtigsten und beliebtesten Markenhäuser. Alle Artikel lassen sich in kürzester Zeit suchen und finden.
Wer ein schönes Modestück entdeckt hat, kann über den „Love“-Button seine Auswahl markieren und erhält ähnliche Produkte in einer Vorschlagsansicht. Somit wird die Suche individualisiert und dem eigenen Geschmack angepasst: ShopLove gibt sich selbst somit immer eine persönliche Note. Die favorisierten Ergebnisse werden in der App gespeichert und stehen so für später wieder zur Verfügung.

Informieren Sie Ihre Freunde über die besten Angebote

Was wäre eine App ohne Social Media Funktionen? ShopLove ermöglicht es Ihnen natürlich auch, beliebte Suchergebnisse über Facebook, Pinterest und E-Mail in Sekundenschnelle an Freunde und Bekannte weiterzugeben und im Social Web zu verlinken. Wer Gefallen an dieser App findet, wird somit leicht ihr Angebot an seine Facebook-Kontakte weitergeben, sodass sich modebewusste Freunde und Freundinnen schließlich im eigenen Netzwerk leichter über persönliche Interessen und Vorlieben austauschen und über neue Trends informieren können.

ShopLove Bild 3

Die App bietet auch einen kostenlosen Zugang zum eigenen Online-Magazin: In regelmäßigen Abständen gibt es in ShopLove neue Artikel über alle möglichen Modethemen. Neue interessante Produkte werden vorgestellt und aktuelle Trends analysiert – so halten Sie sich auf dem Laufenden und verpassen keine Biegung im aktuellen Trendverlauf. ShopLove hält Sie permanent auf der Überholspur.

Fazit

Shoplove bietet das garantierte Shoppingerlebnis für eingefleischte Fans modebewusster Kleidung und tollen Mobiliars, die sich nicht durch zahllose Kataloge aus Papier kämpfen möchten, sondern lieber alles handlich auf dem iPad vergleichen und ihre persönliche Auswahl an Ort und Stelle speichern möchten. Diese App bietet zeitgemäßes Shopping und gute Vergleichsmöglichkeiten zwischen den einzelnen Modeanbietern.
ShopLove ist für iPads entwickelt und setzt iOS 5.1 als Mindestanforderung voraus. Sie ist in deutscher Sprache bei iTunes erhältlich und mit einer Altersfreigabe von „ab 12 Jahren“ versehen.

Hier finden Sie die iPad App als Gratis-Download im App Store.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>