Tipp: I love Radio – das etwas andere Internet-Radio


03.
Apr

I Love Radio AppInternet-Radios erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Viele Sender sind bereits mit ihren eigenen Web-Radios „online“ und bieten Euch ein buntes Programm und große Auswahl. Etwas länger gibt es allerdings schon „I love Radio“. Damit habt Ihr auch unterwegs Eure Lieblingssongs immer dabei. Und nicht nur das: Ihr könnt sogar mitbestimmen, welche Songs gespielt werden. Die App steht Euch zum kostenlosen Download im mobilen App Store oder unter iTunes zur Verfügung.

I love Radio Startscreen I love Radio Voting

Aufgeräumte Startseite mit knalligen Farben

Wenn Ihr die App startet, seid Ihr sofort mittendrin. Standardmäßig landet Ihr auf dem Kanal „I love Radio“. Zur Auswahl stehen aber auch „I love 2 Dance“, „I love you“ und „I love Mashup“. Somit sind zwar nicht alle, aber einige Musikgeschmäcker abgedeckt. Nach einer kurzen Wartezeit erscheint als Lauftext der Name des Songs (mitsamt Interpret), der auf dem jeweiligen Kanal gerade gespielt wird. Außerdem öffnet sich im rechten oberen Eck eine Schaltfläche mit einem kleinen Pfeil. Unter anderem könnt Ihr damit die Option aufrufen, den aktuellen Songs über iTunes zu suchen und zu kaufen. Ein tolles Feature, wenn man ein Stück toll findet und nicht erst mühsam über die Smartphone-Optionen den Weg zu iTunes beschreiten möchte.

Die App ist kostenlos. Daher spielt Werbung hier mitunter eine etwas nervige Rolle. Denn es kann schon mal vorkommen, dass ein Musikstück auch akustisch mit einem kleinen Werbevideo überlagert wird. Man kann das Video zwar sofort wegklicken, jedoch ist diese Überlagerung manchmal etwas nervig.

Die „I love Radio Top 5“ – Ihr habt sie in der Hand

Am unteren Bildschirmrand des Startscreens  – gleich unter dem Schieberegler für die Lautstärke – seht Ihr neben der Schaltfläche mit dem Lautsprecher ein Listen-Icon. Dahinter steckt eine nette Idee der Macher von I love Radio. Ihr könnt mitbestimmen, welche fünf Songs zur nächsten vollen Stunde gespielt werden. Wie das geht? Ihr seht eine Liste mit vielen Songs, die jeweils einen nach oben zeigenden grünen Pfeil sowie einen nach unten zeigenden pinkfarbenen Pfeil haben. Mit einem Klick auf den jeweiligen Pfeil neben dem Song könnt Ihr voten. Ihr könnt Euren Lieblingssong pushen oder einen anderen Song mit einer negativen Stimme nach unten befördern. Ein netter Spaß für zwischendurch. Und wer weiß, vielleicht ist ja Euer Lieblingssong zur nächsten vollen Stunde dabei? Ein Countdown rechts oben zeigt an, wie lange Ihr noch voten könnt.

I love Radio Info I love Radio Impressum

Als nächstes findet Ihr am unteren Bildschirmrand ein Icon mit einem „i“. Hier findet Ihr grundsätzliche Infos darüber, was I love Radio eigentlich ist oder aber welche Stilrichtung sich hinter jedem der auswählbaren Channels versteckt.

Unter der Schaltfläche rechts neben dem „i“ habt Ihr die Möglichkeit, das Impressum einzusehen. Ihr könnt den interaktiven Sender I love Radio aber auch anrufen, die Webseite besuchen oder eine E-Mail absetzen. Praktisch: Rufnummer, Webseite und E-Mail-Adresse sind farblich hinterlegt und können direkt angewählt werden, so dass Ihr alles nicht mühsam über das Touchpad Eures Smartphone eingeben müsst.

Fazit: Eine klasse App mit interaktivem Charakter

Die App von Iove Radio ist mehr als nur ein Internet-Radio. Vielmehr überzeugt die App nicht zuletzt durch ihre interaktiven Funktionen. Zum Beispiel habt Ihr durch das Voting die Möglichkeit, in punkto Playlist und Inhalt auch ein Wörtchen mitzureden. Insgesamt ist die App gut strukturiert und übersichtlich, so dass Ihr Euch schnell zurechtfindet. Es bleiben kaum Wünsche offen. Mehr zur App findet Ihr im Youtube-Video:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>