Tipp: Mit Opodo-Reisen den Urlaub von unterwegs buchen


25.
Jul

Opodo AppEs gibt doch nichts Schöneres als ein paar Wochen am Strand unter der Sonne direkt am hellblauen Wasser zu liegen und sich mal richtig zu entspannen. Schnell jedoch kann der erhoffte Urlaub zum Albtraum werden, sei es weil man am Flughafen bei der An- und Abreise Stress hat, oder das Hotel die Erwartungen nicht erfüllt. Die Opodo Reisen App für alle gängigen iOS-Geräte bietet Usern jetzt die Möglichkeit mobil auf Suche nach passenden Flügen, Hotels oder Pauschalreisen zu gehen, um ein solches Desaster zu vermeiden. Wir haben uns die App mal genauer angesehen und ihre Funktionen getestet.

Opodo Start Opodo Suchergebnisse

Schneller Zugriff

Direkt auf dem Startbildschirm sind unter dem Opodo-Logo vier orange Buttons platziert, mit welchen man direkt zu der Flüge, Hotel, Last Minute oder Pauschal-Sektion kommt. Per Knopfdruck auf den entsprechenden Bereich wird man in Windeseile weitergeleitet. Unter „Flüge“ muss nur der Abflug und Landeort angegeben werden, sowie das Datum, die gewünschte Uhrzeit und Personenanzahl. Die App sucht einem dann vollautomatisch verschiedene Angebote heraus, wobei das Top-Angebot ganz oben angezeigt wird, sodass nicht mehr lange gescrollt werden muss. Informationen über den Flug, wie beispielsweise die Airline, die Flugdauer, oder ob ein Zwischenstopp nötig ist, werden ebenfalls angezeigt. Hat man sich schließlich für einen Flug entschieden, kann das Ticket direkt über die App gebucht werden – nach der Eingabe der wichtigen persönlichen Daten. Bequemer geht’s nicht.

Hotels finden

Auch bei der Hotelsuche ist die App dem Nutzer behilflich, so muss man auch hier nur die gewünschte Region und das Datum auswählen, schon werden einem mehrere Ergebnisse angezeigt. Natürlich lässt sich die Suche mit vielen Optionen weiter einschränken, wie beispielsweise Preislimits, Sternanzahl oder Zimmer-Typ. Per Klick auf ein Angebot erhält man weitere Informationen zum Hotel und kann auch verschiedene Preise und Termine einsehen. Wenn das Passende gefunden ist, kann auch hier ganz einfach über die App ein Zimmer im gewünschten Hotel gebucht werden. Sehr hilfreich ist außerdem das eingebaute Wetter-Feature, mit welchem man sich direkt einen Überblick über die momentane Wetterlage inklusive Wasser- und Lufttemperatur in der Region machen kann.

Opodo Karte Opodo Flugsuche

Pauschalreisen buchen

Hat meine keine Lust oder keine Zeit selbst nach einem geeigneten Flug und Hotel zu suchen, so gibt es in der App die Option unter „Reisesuche“ ein komplettes Reisepaket mit Anreise und Unterkunft zu buchen. Um Angebote zu finden, muss nur der Abreiseort, das Ziel und das Datum eingegeben werden und schon erhält man mehrere Vorschläge, wo die Reise hingehen könnte. Wie bei den beiden vorherigen Kategorien ist auch hier eine direkte Buchung per App möglich.

Last-Minute-Reisen

Ebenfalls in die App integriert ist eine Last-Minute-Suchfunktion, mit der sich eben solche Angebote aufspüren lassen. Sehr hilfreich, wenn man kurzfristig noch seinen Urlaub buchen will. Nachdem man die gleichen Informationen wie bei den Pauschalreisen eingegeben hat, gibt Opodo auch hier schnell Ergebnisse aus. Der Buchungsvorgang funktioniert genauso.

Hat man eine interessante Reise gefunden, ist sich aber noch nicht sicher, ob man zuschlagen will, so kann man das Angebot seiner Merkliste hinzufügen und so auch später noch abrufen.

Fazit und Video

Wenn die Buchung des Urlaubes einen schon stresst, kommt am Ende nichts Gutes dabei heraus. Deshalb ist es wichtig, dass man das richtige Angebot stressfrei findet. Die Opodo Reisen App nimmt einem einen großen Teil der sonst so aufwendigen Suche nach passenden Flügen und Hotels ab, sodass man innerhalb von wenigen Minuten sein Traumziel finden kann. Vor dem nächsten Urlaub macht sich ein Blick in die App also sicher bezahlt. Im Video werden die Features noch einmal genauer erläutert:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>