Tipp: Nürnberger SofortHilfe als mobile Anwendung im Test


01.
Apr

Nürnberger Soforthilfe AppDie SofortHilfe App der Nürnberger Versicherung kann euch durch jede Panne helfen, egal ob ihr einen SchadenRechner, einen Schadenservice, oder Tipps zur Ersten Hilfe braucht. Sie ist der perfekte Helfer bei jedem Unfall. Es ist alles integriert, was man braucht – von der Telefonnummer, an die ihr euch wenden solltet, bis zur Parkhilfe ist alles dabei.

Wozu benötige ich diese App?

Es befindet sich eine Leiste unten, in der ihr zum Beispiel die Nummer bei einer Panne findet und eure aktuelle Position auf einer Karte sehen könnt. Diese Rubrik heißt ,,Unfall oder Panne”. Das nächste Feld trägt den Namen ,,Erste Hilfe“, dort stehen die ersten Schritte und mehrere Tipps, wie ihr einer verletzten Person bei einem Unfall helfen könnt. Die nächste Rubrik auf der unteren, schwarzen Leiste ist der ,,Reiseservice”. Sie zeigt euch, wo ihr am besten parken könnt, wie viel Sprit ihr für eine bestimmte Fahrt benötigt, es stehen dort Servicenummern und die Nürnberger Versicherung bietet euch sogar noch eine Reisekrankenversicherung an – dazu steht die Nummer und der Tarif in der App. Außerdem gibt es noch einen Verkehrsmelder, der euch auf der App anzeigt, wo der nächste Stau ist. Das Radio wird dafür nicht mehr benötigt. Das letzte Feld auf der Leiste ist der ,,SchadenRechner“, der euch berechnen kann, wie viel der Schaden bewirkt hat, also wie viel ungefähr gezahlt werden muss. Dort könnt ihr auch einstellen, welche Versicherung dafür dann aufkommen würde.

Nürnberger SofortHilfe Nürnberger SofotHilfe Start

Die Funktionen im Detail

In der Rubrik ,,Erste Hilfe“ wird euch erklärt, wie ihr Verletzten richtig helfen könnt. Also wie man einem Motorradfahrer den Helm richtig abnimmt, oder wie man bei einem Atemstillstand helfen kann. Wichtig ist auch, dass die App euch erklärt wie ihr die Vitalfunktion bei einem Verletzten testen könnt, ob der Verletzte noch bei Bewusstsein ist und wie man eine Atemkontrolle durchführt. Es wird euch auch erklärt, wie ihr einer Person bei einem Atemstillstand helft, wie ihr ihn am besten mit Atem spenden könnt und wie ihr vorgeht, wenn ihr einen Verletzten versorgt. Eine umfangreiche Rubrik ist auch der ,,Service”. Dort findet ihr alles was ihr braucht. Zum Beispiel das Parken, ihr könnt einen Parkplatz finden, einen Parkplatz speichern und eure Parkuhr einstellen, die euch sogar 10 Minuten vor Ende bescheid gibt, dass eure Parkzeit gleich abläuft. Es gibt unter anderem auch einen ,,SpritRechner“, der euch ausrechnen kann, wie viel Sprit ihr benötigt. Dazu müsst ihr nur eure Route eingeben, wie viel euer Auto pro 100 km verbraucht und wie viel der Sprit pro Liter kostet. Außerdem gibt es noch eine Rubrik, die ,,Notizen und Fotos“ heißt. Nicht zu vergessen ist noch das Tool oben links, dass die Bezeichnung ,,Notruf“ trägt. Geht man zu dieser Rubrik, steht dort die Notrufnummer und ein paar Fragen zur Hilfestellung die man am Telefon beantworten sollte, damit der Rettungswagen so schnell wie zum Unfallort gelangen kann.

Fazit:

Die App ,,NÜRNBERGER SofortHilfe“ ist eine sehr praktische und hilfreiche App für unterwegs. Wenn euch ein Unfall passiert, könnt ihr die App öffnen und wisst sofort was zu tun ist. Egal ob ihr Erste Hilfe leisten wollt, oder einen Verletzten versorgen wollt, alles ist in der App beschrieben. Allerdings ist die App nicht nur für den Notfall konstruiert, ihr könnt auch eine Parkuhr einstellen und den Spritbedarf für eure nächste Route berechnen. Wir können die App jedem empfehlen, der eine gemütliche und wenig stressige Reise unternehmen will, die gut durchgeplant ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>