Vodafone CallYa Prepaid Tarife

Vodafone CallYa: Die Vodafone Prepaid Tarife im Überblick

Vodafone CallYa Tarife

Vodafone bietet beste D-Netz-Qualität auch in den beliebten CallYa Prepaid Tarifen. Hier stehen für Sie ebenfalls verschiedene Angebote bereit. Zum einen bietet der Vodafone CallYa Fun 15 Tarif für monatlich 15 Euro eine Internetflat, so dass Sie ihr Smartphone auch unterwegs vollends nutzen können und zum anderen eine SMS Flatrate, für schier endlose Kurznachrichten. Dieser CallYa Tarif richtet sich vorrangig an Vieltelefonierer und bietet 100 Freiminuten in alle deutschen Netze. 400 Freiminuten mehr gibt es beim Vodafone CallYa Fun 25. Der Tarif für Anspruchsvolle kostet Sie 25 Euro im Monat und beinhaltet mehr Freiminuten in alle deutschen Netze. Ebenfalls enthalten ist natürlich auch eine Internet- und SMS Flatrate. Wenn Sie sich für den CallYa Fun 25 Tarif beispielsweise entscheiden, erhalten Sie zugleich ein 25 Euro Startguthaben. Beim Vodafone CallYa Fun 15 starten Sie mit einem Guthaben von 15 Euro.

Sparfüchse kommen im Vodafone CallYa Segment ebenfalls voll auf ihre Kosten. Für 0 Euro und mit einem Startguthaben von 10 Euro trumpft der CallYa Talk&SMS entsprechend auf. Telefonate in alle deutschen Netze kosten in diesem Tarif 9 Cent pro Minute. SMS kosten ebenfalls 9 Cent pro SMS. Wenn Sie mit dem Smartphone in den Genuss des mobilen Vodafone Internets kommen wollen, besteht die Möglichkeit für 99 Cent pro Tag eine Tagesinternetflatrate zu buchen. Sie haben also nur die Kosten, die Sie selbst verursachen. Mit einem Vodafone Gutscheincode sparen Sie auch in diesem günstigen Tarif noch mehr Geld.

Vodafone CallYa: Einfach aufladen, loslegen und von den Zusatzleistungen profitieren

Die Vodafone CallYa Karte kann unabhängig von der Tarifwahl entsprechend mit Guthaben aufgeladen werden. Hier können Sie beispielsweise 15 Euro oder 25 Euro aufladen. Die Vodafone CallYa Hotline steht ebenfalls allen CallYa Kunden sogar rund um die Uhr zur Verfügung. Zu beachten gilt, dass die Vodafone CallYa Karte einmalig mit 9,95 Euro zu Buche schlägt. Es ist daher von Vorteil, dass auch im Sparfuchstarif zu Beginn ein Startguthaben von 10 Euro geschenkt wird und somit die 9,95 Euro für die SIM Karte verrechnet werden. Unter dem Punkt Vodafone CallYa Rufnummermitnahme erfahren Sie auch wie einfach es ist Ihre alte Rufnummer auf den CallYa Tarif übertragen zu können. Dabei gilt es lediglich den alten Laufzeitvertrag zu kündigen und sich mit der Kündigungsbestätigung zum nächsten Vodafone-Shop zu begeben. Der Vodafone-Mitarbeiter übernimmt dann  alles Weitere.

Vodafone CallYa Freikarte

CallYa FreikarteVodafone hat auch im CallYa Bereich so manche Aktion für die Kunden in Petto. Aktuell gibt es wieder Vodafone Freikarten für Smartphone Nutzer. Es handelt sich dabei um einen Prepaid-Smartphone Tarif, der an den Konditionen des CallYa Fun 15 Tarifs angelehnt ist. Die CallYa Freikarte beinhaltet 100 Minuten gratis Telefonie in alle deutschen Netze sowie eine SMS Flatrate. Schnelles mobiles Internet mit Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 7,2 MBits/s wird mit einem Volumen von 200 MB pro Monat gewährleistet. Sind die 200 MB erreicht, wird auf 32 KBits/s gedrosselt, so dass Surfen im mobilen Internet weiterhin möglich ist. Die CallYa Freikarte kommt ohne Vertrag und ohne Laufzeitbindung daher. Als Bonus packt Vodafone bei der ersten Aufladung von 15 Euro noch einmal 15 Euro für Sie oben drauf.